Höchenschwand

Höchenschwand im Schwarzwald liegt im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg im Naturpark Südschwarzwald, zwischen Schluchsee und Waldshut und in unmittelbarer Nähe zur Schweiz. Mit 1015 Höhenmetern ist Höchenschwand Deutschlands höchstgelegener heilklimatischer Kurort und wird von Gäste und Einwohnern liebevoll „Dorf am Himmel“ genannt. Bei geeigneter Witterung geniessen Sie hier im Schwarzwald eine grandiose Fernsicht auf die Alpenkette.

Schauspielerische Führung durch Höchenschwand

„Johann der Salpeterer“ zeigt Ihnen sein Heimatdorf Höchenschwand. Lauschen Sie Geschichten über das Dorf, die Region, längst vergessene Burgen, Sagen und Legenden sowie lustigen Anekdoten.  Hier finden Sie die aktuellen Termine der schauspielerischen Führungen in Höchenschwand.

Wellness Gutscheine für den Schwarzwald Urlaub bestellen

Naturpark Südschwarzwald

Der Naturpark Südschwarzwald ist der zweitgrößte Naturpark Deutschlands. Das Gebiet des Naturparks umfasst eine Fläche, welche so gross ist wie die Ferieninsel Mallorca. Für viele Tiere und Pflanzen sind die Wälder, die zahlreichen Moore, Feucht- und Nasswiesen, felsige Landschaften und die vielen Gewässer optimale Lebensräume mit vielen Rückzugsgebieten. Eine große Artenvielfalt ist im Naturpark Südschwarzwald anzutreffen. Die vom Aussterben bedrohten Hasel- und Auerhühner sind im Südschwarzwald heimisch. Mittlerweile leben sogar wieder vereinzelt Luchse im Südschwarzwald.

Durch seine spezielle Lage in verschiedenen Klimabereichen und den unterschiedlichen Gesteinsgrund finden Sie im Naturpark Südschwarzwald eine besonders artenreiche Pflanzenwelt.
Auf den offiziellen Webseiten des Naturpark Südschwarzwald finden Sie noch viele weitere interessante Informationen zum Naturpark, den Landschaften und der Tier- und Pflanzenwelt.
Bitte beachten Sie auch den Naturpark Knigge, damit der Naturpark Südschwarzwald ein besonderes Refugium für Mensch, Tier- und Pflanzenwelt bleibt.