Radfahren, Mountainbike und E-Bike

Der Naturpark Südschwarzwald ist ein wahres Fahrrad-Paradies. Ob mit dem Mountainbike über Stock und Stein und die Berge hinab, entspannte Bike-Touren oder mit dem E-Bike ganz bequem die Region erkunden. Es stehen viele unterschiedliche Strecken zur Auswahl, da ist ganz sicher auch die Richtige für Sie dabei.

Für eine gemütliche Radtour empfehlen wir Ihnen auch das flachere Gelände am Hochrhein. Unser Tipp: Radeln Sie auf meist abschüssigen Strecken nach Waldshut. Den anstrengenden Anstieg zurück können Sie dann mit dem Radbus zurücklegen.

Die hügelige Gegend rund um Höchenschwand ist für sportliche Radfahrer und Mountainbiker bestens geeignet. Im Naturpark Südschwarzwald finden Mountainbiker ein zusammenhängendes Wegenetz mit einheitlicher Beschilderung und Klassifizierung und in allen Schwierigkeitsgraden. Leicht erkennbare gelbe Schilder mit blauer Aufschrift markieren die Strecken.

Alternativ können Sie eines der E-Bikes, mit leichter Unterstützung für die starken Anstiege, während der Tour durch den Schwarzwald nutzen. Das E-Bike ist ein Fahrrad mit Elektromotor. Per Knopfdruck bestimmen Sie wie stark die Unterstützung ausfallen soll. Je nach Topografie reicht die Akkuleistung 15 bis 30 km. Ist der Akku leer, so fahren Sie einfach eine der zahlreichen Stationen in der Umgebung an und tauschen Ihren leeren gegen einen geladenen Akku und weiter geht die Tour mit dem E-Bike. Die Ferienregion Schwarzwald hat ein flächendeckendes Netz von Ladestationen eingerichtet. Dadurch sind auch längere Touren möglich. Über 170 Ladestationen garantieren eine fast lückenlose Versorgung für E-Biker.

Rad-Verleih in Höchenschwand:
Tourist-Information Höchenschwand: MTB- und Radverleih





Wellness Gutscheine für den Schwarzwald Urlaub bestellen